Selbsterfahrungs - Jahresgruppe: Die Freiheit,das eigene Leben zu leben

..oder: wie werde ich zum bewussten Schöpfer, Erschaffer meiner Realität?

Vorraussichtlich ab Frühjahr 2021 beginnt eine neue Selbsterfahrungs-Jahresgruppe.
Sie findet einmal monatlich an einem Wochenende statt für den Zeitraum von einem Jahr.
Termine können erst Anfang des Jahres 2021 bekannt gegeben werden, je nach aktuellen Regeln.....

Mitzubringen: Schreibsachen und eigenes Notizbuch




ZIELE DER SELBSTERFAHRUNGSGRUPPE:



  • Selbsterkenntnis, Selbstfindung, Schulung der Selbstwahrnehmung
  • Aufdecken und entschlüsseln von Einschränkungen und Zwängen, von Verhaltens-, Glaubens- und Denkmuster
  • Hervorholen, vertiefen und erweitern von eigenem bereits vorhandenem Wissen und eigenen Fähigkeiten
  • Erfahren, erlernen und anwenden von Techniken aus verschiedenen Bereichen spiritueller Arbeit
  • Integration von spirituellem Wissen und praktischem Anwenden im Alltag
  • die eigene Freiheit leben und Leben gestalten


INHALTE UND METHODEN:



Kommunikation
Jeder Erfolg basiert auf einer guten Kommunikation, je besser das Verständnis, desto höher ist das Ergebnis:



  • Council als Kommunikationswerkzeug und als spirituelle Praktik
  • Herzensarbeit: „Wann spricht mein Herz, wann mein Verstand?“
  • "Wie höre ich mir selbst und meinen Mitmenschen zu?"

Arbeit mit und in der Natur:



  • Selbsterkennung im Spiegel der Natur
  • Schwellenritual
  • Natur fühlen
  • Sterbehütte


Achtsamkeitsübung und Meditation



  • solares Wissen


Auffinden von ungelösten Konflikten



  • Verzeihungsrituale



    KOSTEN:


    Monatlich: 125,-Euro
    (zahlbar bis 25.ten des vorherigen Monats)
    oder
    Bei Zahlung des Gesamtbetrages von 1.500,-Eur vor Beginn des Kurses wird der Kursbetrag auf 1.440,-€ reduziert.

    ANMELDUNG


    Der Platz ist verbindlich reserviert bei Überweisung der ersten Rate von 125,-€ bis zum 25sten vor dem ersten Wochenende
    Die Bankdaten erhalten Sie mit dem Anmeldeformular, das Sie bitte unter eva@inside-outdoor.de anfordern bzw. bei telefonischer Anmeldung erhalten sie das Formular nach Absprache. Handy +49 160 6 452 425

    LEITUNG:


    Eva Attenberger (siehe: WIR FÜR SIE)

    TERMINE:


    Die Termine werden baldmöglichst bekannt gegeben.



    Teilnahmebedingungen:
    Der/Die Teilnehmer/in entbindet die Veranstalterin ausdrücklich von der Haftung für Schäden jeglicher Art. Für vom T. verursachte Schäden kommt er/sie selber auf. Er/Sie nimmt zur Kenntnis, dass die Teilnahme kein Ersatz für eine medizinische oder psychiatrische Behandlung ist. Falls er/sie sich in einer solchen befindet, wird er/sie die Teilnahme mit dem Arzt u./o. Therapeuten sowie mit der Seminarleitung besprechen

    Bei Rücktritt zu Seminarbeginn wird die Hälfte des Betrages fällig, sofern kein/e Ersatzteilnehmer/in nachrücken kann.
    Falls ein Seminar von seitens der Leitung aus unvorhersehbaren Gründen oder wegen Corona-Maßregelungen entfallen muss, wird ein Ersatztermin festgelegt.


    Eine Teilnehmerin der Selbstfindungsgruppe Febr.09 - Febr.10 nach einem Jahr:
    (die Gruppe ist dann noch ein halbes Jahr in die Verlängerung gegangen, sie wollten nicht aufhören :))



    • " Ich unterschrieb das Anmeldeformular für diesen Kurs ohne jegliche klare Vorstellung darüber, was mir dieser Kurs vermitteln sollte. Mir war völlig unklar, worauf ich mich einließ, mit welchen Menschen ich in Kontakt kommen würde und welche Veränderungen und mögliche Konsequenzen dies haben könnte. Ich fühlte eine mir unangenehme Angst vor Unbekanntem, nicht Abschätzbarem.
      Darüber hinaus war meine finanzielle Situation so angespannt, dass jeder "normal denkende" Mensch es niemals in Erwägung gezogen hätte dafür Geld auszugeben. Doch ganz tief in mir, verborgen, nicht offensichtlich und für mein Hirn unerklärlich gab es dieses Gefühl von: DAS WILL ICH: ICH BIN NEUGIERIG - AUF MICH - AUF DAS LEBEN!
      So begann ich vor einem Jahr meine Reise auf einem unbekannten Weg zu einem mir unbekannten Ziel.
      Es waren interessante, bewegende, spannende, abenteuerliche und heitere 12 Monate.
      Noch nie zuvor hatte ich in so kurzer Zeit so große, selbstbestimmte Schritte gemacht.
      Durch Eva und die Gruppe fühlte ich mich jederzeit liebevoll aufgefangen, geborgen, begleitet und unterstützt. Ich bekam tiefe Einblicke in meine Funktionalität, in meine Herzlichkeit und in mein wundervolles Seelenleben.
      Verborgene Schätze wurden, nicht nur für mich, sichtbar und fühlbar. Heute trage ich große Lebensfreude in mir, denn ich habe begonnen diese Juwelen zu bergen und sie zu nutzen."